Mehr Fahrten auf der RegioBuslinie 630

630: SZ-Lebenstedt – SZ-Hallendorf – WF-Adersheim – Wolfenbüttel

Ab dem 3. Juli fahren auf der RegioBus-Linie 630 der KVG Braunschweig zwischen Salzgitter-Lebenstedt und Wolfenbüttel mehr Busse.

Montags bis freitags fährt die Linie schon heute im Stundentakt. Ab 3. Juli gibt es um 22:47 Uhr zusätzlich eine Fahrt von Salzgitter-Lebenstedt nach Wolfenbüttel. Von Wolfenbüttel nach Salzgitter-Lebenstedt sind die Spätfahrten um 22:30 und 23:30 Uhr neu.

Am Samstag werden bisherige Taktlücken geschlossen und das Angebot um eine Spätverbindung um 22:47 Uhr ab Salzgitter-Lebenstedt in Richtung Wolfenbüttel erweitert. Ab Wolfenbüttel können Fahrgäste die neue Fahrt um 23:30 Uhr antreten. Mit diesem Fahrplanangebot besteht am Samstag ein leicht merkbarer, durchgehender Stundentakt von 6:00 bis 23:00 Uhr.

Auch sonntags gibt es je Richtung eine weitere Abendfahrt. So startet der Bus um 21:57 Uhr ab Salzgitter-Lebenstedt, Bahnhof nach Wolfenbüttel. Die letzte Abfahrt ab Wolfenbüttel, Kornmarkt erfolgt sonntags um 22:34 Uhr in Richtung Salzgitter-Lebenstedt. Die Busse fahren dann von 10:00 bis 22:00 Uhr im Zweistundentakt.

Die Mehrleistungen werden – wie die gesamte RegioBus-Linie – durch den Regionalverband finanziert.

Der Linienverlauf der Regiobuslinie 630 zwischen Salzgitter Lebenstedt und Wolfenbüttel wird grafisch dargestellt. Eine Linie verbindet die Haltestellen, die von dieser Linie bedient werden.

Bildrechte: Regionalverband Großraum Braunschweig, KVG Braunschweig

 

Ansprechpartner

In den Blumentriften 1

38226 Salzgitter

05341 40 99 0
info@kvg-braunschweig.de

Bei Fragen zum Tarif

Frankfurter Straße 2

38122 Braunschweig

0531 242 6299
info@vrb-online.de