Grafik CO2

Durchschnittliche von Fußgängern zurückgelegte Tagesstrecke nach Alter

PKW Besitz in Niedersachsen im Vergleich zum Bundesdurchschnitt 

„Der große Bestand an Pkw verteilt sich wie folgt auf die etwa 41 Millionen Haushalte: Im Jahr 2017 haben 78 Prozent der privaten Haushalte in Deutschland über mindestens einen Pkw verfügt. Gut die Hälfte der Haushalte besaß einen Pkw, einem Fünftel der Haus-halte standen zwei Pkw zur Verfügung. Haushalte mit drei und mehr Pkw stellen die Ausnahme dar. Schließlich kommt dem Haushaltstyp eine bedeutende Rolle zu. Familienhaushalte, das heißt Haushalte mit mindestens einer Person unter 18 Jahren, sind besonders gut mit Pkw ausgestattet. Lediglich neun Prozent der Familienhaushalte haben keinen Pkw, 48 Prozent dagegen zwei und mehr. Haushalte mit älteren Personen und vor allem mit jungen Personen sind dagegen seltener im Besitz eines Pkw. 42 Prozent der Haushalte mit Personen unter 35 Jah-ren haben keinen Pkw. Sind sie im Besitz eines Pkw, verfügen sie weit überwiegend nur über ein Fahrzeug.“

Mobilität in Deutschland, eine Studie von infas, DLR, IVT und infas 360 im Auftrag des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur“ oder kurz „Mobilität in Deutschland“